skip to Main Content

Monika Hümmer

null
STAATLICH GEPRÜFTE BERG- & SKIFÜHRERIN

Bergführerin seit 2022

Jahrgang 1995

Wohnhaft in Farchant

Mitglied des DSLV-Ausbilderteams

Ich hatte das Glück in einer Bergsteigerfamilie aufzuwachsen, so habe ich schon im Kindergartenalter meine ersten Kletterversuche gestartet. Nachdem ich in meiner Jugend viele Skirennen bestritten hatte, konnte ich mit 20 Jahren meine Leidenschaft für das Bergsteigen wiederentdecken. Seitdem bin ich jede freie Minute im Gebirge zu finden.

2018 habe ich meine Ausbildung zur staatlich geprüften Skilehrerin abgeschlossen und 2022 die staatliche Berg- und Skiführer Prüfung bestanden. Seitdem unterrichte und führe ich hauptberuflich.

ALPINE HIGHLIGHTS

Felsklettereien:

Meine Lieblingstouren führen durch die sonnigen und wunderschönen Felswände des Schüsselkars. Wenn es dort zu heiß ist, findet man mich in den Oberreintal-Klassikern.

Skitouren:

Im Winter bin ich am liebsten in den schattigen Pulverschneehängen der Ammergauer Alpen oder in den wilden Steilwandabfahrten der Mieminger Kette unterwegs: Ehrwalder Sonnenspitze Nordwand, Neue Welt oder Gartnerwand

Viele Skitourendurchquerungen: Houte Route, Tour du Ciel, Tödirunde oder Karwendel Durchquerung

Skitourenreisen in Norwegen: Senja und Lyngen Alps

Back To Top